Entdecke die Natur!

Autor: Elsbeth

Hast Du Freude an der Natur, an grossen und kleinen Tieren und an Pflanzen im Wald und im Wasser? Bist Du gerne draussen? Dann bist Du bei uns richtig! Die Jugendgruppe des Natur- und Vogelschutz-verein Wehntal möchte Euch die Natur mit all ihren Schönheiten näher bringen. Wir führen jährlich ca. 6 – 8 Anlässe wie Ausflüge, Forschen, Werken mit Naturmaterialien etc. durch. Alle naturbegeisterten Kinder von der 1. bis 6. Klasse sind herzlich willkommen.

Rabenvögel

Autor: Udo

IMG_3630Die zweite Veranstaltung im Jahr 2017 stand im Zeichen der Familie der Rabenvögel. Mit Christoph Vogel – sein Name verrät es schon – kam ein ausgesprochen fachkundiger Ornithologe zu uns ins Primarschulhaus Mammutwies nach Niederwenigen. Dass er Mitarbeiter bei der Vogelwarte Sempach ist, sei der Vollständigkeit halber an dieser Stelle auch erwähnt. Hier weiterlesen »

IMG_3370Winterliche Temperaturen und Schneefall begleiteten die Salamander in den Zürcher Zoo. Mit S-Bahn und Tram machte sich die Jugendgruppe bereits am Vormittag auf den Weg zur ersten Veranstaltung im Jahr 2017.

Im Zoo erwartete uns eine wunderschön verschneite Winterlandschaft. Nach der Gruppeneinteilung ging es zu den Riesenschildkröten, die mit ihren knapp 300kg Gewicht gemächlich in ihrem Gehege unterwegs waren und Salat assen. Hier weiterlesen »

2015-03-07 17.00.50Seit der Neugründung unserer Jugendgruppe im Jahr 2010 sind wir stetig gewachsen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit und unser Engagement auf so grosses Interesse stossen. Die immer grösser werdende Kinderschar stellt uns aber auch immer wieder vor Herausforderungen. Es wird immer schwieriger die passenden Aktivitäten zu finden und auszuführen. Da unsere Mitgliederzahl im Moment mehr als 70 Kinder beträgt, haben wir uns entschlossen vorerst keine neuen Mitglieder mehr aufzunehmen.

Wir danken euch für euer Verständnis.

dsc_3110Die letzte Veranstaltung im Jahr 2016 führte die Salamander in den Eggwald zu den Nistkastenzonen der Jugendgruppe in Niederweningen und Schöfflisdorf. Die jüngeren Salamanderkinder machten sich mit Leitern, Schraubenziehern, Zangen und Spachteln auf und reinigten die Nistkästen entlang ihres Weges. Kohl- und Blaumeisen gehörten zu den eifrigsten Nestbauern in unseren Nistkästen, gefolgt vom Kleiber. Hier weiterlesen »

img_2406An der ersten Veranstaltung nach den Sommerferien hiess es Handschuhe anziehen und kräftig anpacken. Unter der Leitung von Daniela Corradi, Philippe Goeldlin und Rolf Widmer entstanden grössere und kleinere Strukturen für Reptilien und Amphibien in der Parzelle im Tal in Schleinikon. Hier weiterlesen »

Wir freuen uns, das Jahresprogramm für das kommende Schuljahr 2016/2017 präsentieren zu können. Der erste „Event“ findet am 17. September 2016 statt.

 

Hier weiterlesen »

IMG_1345Im Frühling 2011 haben wir mit den Jugendgruppenkindern ein Insektenhotel gebaut welches wir an diesem Nachmittag besucht habenWelche Insekten haben in unserem Hotel ein neues Zuhause gefunden? Ist es ausgebucht oder hat es noch Platz für weitere Gäste?

Wiesenblumen

Autor: Elsbeth

DSC_2332Der Frühling ist da, Zeit für ein frühlingshaftes Thema. Welche Blumen schmücken unsere Frühlingswiesen und wisst ihr, dass es essbare Blumen gibt? Wir konnten an diesem Nachmittag die bekanntesten Wiesenblumen kennenlernen und unser Zvieri selber zubereiten.

Reineke und Grimbart

Autor: Elsbeth

20160312_150807Kennt ihr Reineke und Grimbart? Was verbindet die Beiden und wo wohnen sie? Wie kann ich mithelfen, damit diese den Respekt vor den Menschen bewahren? Zu diesen und vielen anderen Fragen konnten wir an diesem Nachmittag, zusammen mit Ralf Albrecht und seinen Jägerkollegen, eine Antwort finden.

Besuch im Naturama

Autor: Elsbeth

An unserem ersten Anlass20160123_142529 im 2016 reisten wir nach Aarau ins Naturhistorische Museum Naturama reisen und dort bei einer spannenden Führung den Lebensraum Aargau entdecken.