Artikelarchiv ‘Anlässe 2019’

Das neue Salamanderjahr startete nach den Sommerferien Ende September gleich mit einem Ausflug. Wir begaben uns dabei auf eine kurze Reise in Richtung Osten ins nahegelegene Neeracherried, um jene Vögel zu beobachten, die vor ihrer langen Reise in den Süden stehen. (mehr …)

Der letzte Anlass vor den Sommerferien führte uns Ende Juni nach Bülach zum Eichhörnchen-Notruf von Eva Karrer. Herzstück der Anlange ist die Eichhörnchenvoliere. Dort pflegt Eva junge, verwaiste Eichhörnchen bis sie gross und stark genug sind, um wieder ausgewildert werden zu können.

Nach einer kurzen Zugfahrt ging es vom Bahnhof Bülach zu Fuss 3km in Richtung Norden. Schnell lag das Städtchen hinter uns und wir waren umgeben von Äckern, Wiesen und Wäldern. Hätte es nur nicht geregnet… (mehr …)

image28Der Jahresauflug führte die Jugendgruppe Salamander Mitte Mai ins Reusstal. Als der Car pünktlich um 8 Uhr das Wehntal verliess, waren hier und da noch lange Gesichter zu sehen. Bei der Ankunft im Zieglerhaus in Rottenschwil indes war die Stimmung dagegen bereits ausgelassen. (mehr …)

Wie fliegt ein Vogel

Author: Udo

image2 (002)Ein ornithologischer Nachmittag zum Thema „Wie fliegt ein Vogel?“ stand Mitte März auf dem Programm der Jugendgruppe. Mit Jonas Landolt hatten wir einen ausgewiesenen Experten bei uns zu Gast. Die Einteilung der Gruppen im Schulhaus Mammutwis in Niederweningen war schnell gemacht und so konnte es auch gleich losgehen. (mehr …)

Eulen in der Nacht

Author: Udo

Rolfsche EuleDie erste Veranstaltung im Jahr 2019 fand Anfang Februar im Eggwald in Oberweningen statt. Wir starteten dieses Mal erst nach Einbruch der Dunkelheit. «Eulen in der Nacht» hiess das Thema des Anlasses und stockdunkel war es, wenn die vielen Taschenlampen ausgeschaltet wurden. (mehr …)